Unser Leistungsspektrum 

Vorsorge – Diagnostik – Therapie und Beratung sowie kontinuierliche Weiterversorgung und Betreuung im Sinne einer ersten Anlaufstelle in allen gesundheitlichen Fragen und Problemen.  

 

Dabei bieten wir Ihnen neben einer gründlichen körperlichen Untersuchung apparativ folgende Untersuchungen an:

 

  • Ultraschall
  • EKG/Belastungs-EKG
  • Lungenfunktionstest
  • Urin- und Blutuntersuchungen                                    
  • Abstrichdiagnostik (Nase und Rachen, Ohren, Wunden, Mundschleimhaut u.a.)
  • Gewebeproben von der Körperoberfläche
  • weitere Untersuchungen auf Basis einer privatärztlichen Liquidation (s. unten unter internistische Diagnostik) 

Zu den Standardleistungen gehört auch – in medizinisch begründeten Fällen – und im Rahmen langjähriger Betreuung von Senioren und Behinderten: derHausbesuch!


 

Wir versorgen Sie auch in Altenheimen, Pflegeheimen und Kurzzeitpflege.

Im Rahmen unserer medizinischen Verpflichtung leiten wir Sie, wenn nötig, an Spezialisten, Kliniken, Rehazentren und weitere Therapieoptionen wie z. B. Kur weiter.


 

Produkte & Leistungen

 

Unsere Angebote & Leistungen

Schon seit der Neugründung unserer internistisch-fachallergologischen Praxis bieten wir Ihnen alles aus einer Hand: Beratung, Diagnostik und Umsetzung (Therapie). Hier finden Sie eine Übersicht über unser Leistungsspektrum. Wenn Sie eine konkrete Frage oder einen Wunsch haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Unsere Adresse finden Sie auf der Seite "Kontakt".

 

Allergologische Diagnostik

Durchgeführt werden können alle üblichen diagnostischen Maßnahmen am Körper wie Hauttest/Lungenfunktionstest mit Ausnahme des Provokationstests an den Bronchien und einem Feldversuch mit Bienen/Wespen. Hierzu vermitteln wir gerne einen Kontakt zu einer spezialisierten Klinik. Spezielle Blutuntersuchungen wie auch Untersuchungen auf rekombinante Allergene werden bei Fachärzten für Laboratoriumsmedizin veranlasst.


 

Allergologische Therapie

Unter Einhaltung aller Voraussetzungen für Ihre Sicherheit werden Behandlungen  (z.B. Allergieimpfungen/Hyposensibilisierungen gegen Pollen, Bienen-/Wespengift) in der Praxis durchgeführt. Eine Hyposensibilisierung gegen Hausstaubmilben kann ebenso durchgeführt werden, sofern die Therapie sinnvoll und notwendig ist. Eine Notfallbehandlungsausrüstung wird ständig bereit gehalten und der Umgang damit regelmäßig geübt.


 

Internistische Diagnostik

Zu unserem Handwerkszeug gehören die präzise körperliche Befunderhebung, Ultraschall, Herzstromkurve (EKG) in Ruhe und unter körp. Belastung (Fahrradergometrie), die Aufzeichnung der Herzrhythmustätigkeit über 1 Tag (Langzeit-EKG), Lungenfunktionstest, Spiegeluntersuchung des Enddarms sowie Untersuchungen von Blut und Urin. Eine Gefäß-/Herzultraschall-/Magenspiegeluntersuchung kann auf Wunsch auf Basis einer Privatliquidation erfolgen. Nasschemische Blutuntersuchungen (z.B. Blutbild, Serumanalysen, Schilddrüsenparameter, Blutzuckerlangzeitwert) werden in einer qualifizierten Laborgemeinschaft erbracht, der die Praxis angehört. Diagnostisch notwendige spez. Blut- und allgemeine Körperinhaltsbestimmungen (z.B. Erregerdiagnostik im Urin und Stuhlgang) werden im Auftragsverfahren zügig durch eine Praxis für Laboratoriumsmedizin erbracht.


 

Internistische Therapie

Es werden medizinisch-wissenschaftlich als wirksam anerkannte Behandlungen auf dem Gebiet der Herz-/Kreislauferkrankungen, der Lungen, der Nieren, des Verdauungstrakts und der Stoffwechselorgane (z.B. Diabetes mellitus, Schilddrüsenerkrankungen, Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis) durchgeführt. Gruppenschulungen (z.B. für Diabetiker, die Insulin spritzen oder mit Diät/Tabletten behandelt werden) finden nach Anfall statt. Termine erfahren Sie unter 'Aktuelle News'.


 

Allgemeine Prävention (Vorbeugung)

Angeboten werden die Gesundheitsuntersuchung und die Krebsvorsorge-Untersuchung für Männer nach den für die gesetzlich Krankenversicherten vorgegebenen Bestimmungen. Außerdem werden die Untersuchung zum Erwerb der Tauchtauglichkeit (Qualifikation durch das Schifffahrtsmedizinische Institut der Marine)  und andere individuell zugeschnittene sportmed. Untersuchungen, jedoch kostenpflichtig, durchgeführt.                                                                       Ständige Fortbildung auf dem Gebiet der Reisemedizin und der speziellen Beratung/Impfungen empfinden wir als Verpflichtung bei der häufigen Nachfrage. Grundimpfungen und deren Auffrischungen erfolgen mit der gebotenen Kompetenz.


 

Hausärztliche Betreuung

Notwendige Versorgungen wie wiederkehrende Verordnungen von krankenpflegerischen Leistungen, Vorsorgeuntersuchungen, vorbeugende (Präventions-) Impfungen wie gegen Wundstarrkrampf (Tetanus),  Diphtherie  und Pertussis (insbesondere als Auffrischimpfung) sowie gegen Influenza (letztere i.d.R. erst ab Mitte November e.j.J.) werden durchgeführt, sofern die Impfstoffe über die Apotheke lieferbar sind. Erforderliche häusliche Besuche im Falle der Verhinderung, in die Ordination zu kommen, werden nach Terminabsprache geleistet. Die Qualität der Hausärztlichen Versorgung wird i.Ü. durch die Anforderungen der diversen Versorgungsmodelle (z.B. Hausarztverträge) überprüft. Unsere Praxis nimmt an dem Hausärztestrukturvertrag der AOK Rheinland/Hamburg, und  den Betreuungsstrukturverträgen der Techniker-  (TK) und der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) teil. 


 

 

Kontakt:

Praxis: Neumarkt 31

(südliche Längsseite des Neumarkts)

Köln-Zentrum ,

1. Stock, Aufzug vorhanden


 

erreichbar mit den KVB Linien:    

1,3,4,7,9,16,18,136 und 146  


 

nächstes Parkhaus: in der Lungengasse


 

 

Tel. 0221/232350
email:                               dr-kirschner@allergodoc.de 


 

 

Sprechzeiten:

Mo, bis Fr.

08:00 - 12:00

Mo., Di,  Do.

15:00 - 18:00

 Telefonsprechstunde:

Mo., Di., Do. 14:45-15.00 Uhr


 

Außerhalb der Sprechzeiten sind wir über die Ansage des Anrufbeantworters erreichbar,der Ihnen auch nachts und an Wochenenden/Feiertagen die Rufnummer des ärztlichen Notfalldienstes oder Auskunft über die Praxisvertretung gibt.